Rücktrittsrecht und -folgen

Verbrauchern steht nach den Vorschriften des Fernabsatzrechts in Bezug auf gekaufte Waren ein Rücktrittsrecht nach Maßgabe der folgenden Belehrung zu:

1. Rücktrittsrecht: Wenn der Vertragspartner Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes ist, kann dieser von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung bis zum Ablauf der in den nachstehenden Absätzen genannten Fristen zurück treten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abgesendet wird.

2. Die Rücktrittsfrist beträgt sieben Werktage, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt. Sie beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag ihres Einganges beim Verbraucher, bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses.

3. Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über Dienstleistungen, mit deren Ausführungen dem Verbraucher gegenüber vereinbarungsgemäß innerhalb von sieben Werktagen ab Vertragsabschluss begonnen wird.

4. Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzustellen und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückstellen, muss er der Fa. Hyadermine insoweit Wertersatz leisten. Der Kunde kann die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf Kosten des Kunden zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei dem Kunden auf Kosten von Fa. Hyadermine abgeholt. Für den Fall einer beabsichtigten Rücksendung besteht für den Kunden die Möglichkeit, sich für die Rücksendung der Ware die Abholung von DHL über die Fa. Hyadermine zu beantragen. Das Widerrufsrecht und seine Folgen bestehen selbstverständlich unabhängig von der Nutzung des Abholservices; dieser dient lediglich einer erleichterten Abwicklung der Retoure.